Konzept-e erweitert Betreuungsangebot für Pflegebedürftige


Wussten Sie, dass Angehörige, die einen Menschen pflegen, oft freiwillig auf Dinge verzichten, die ihnen lieb sind? Es erscheint ihnen egoistisch, dass sie Freude haben, während der andere so viel Unterstützung braucht. Ein Leben, dass sich aber nur um Arbeit und Pflege dreht, kann schnell überfordern. Uns als Trägernetzwerk, aber auch als Unternehmen mit Verantwortung liegt es am Herzen, Ihnen als pflegender Angehöriger wieder Zeit für Sie selbst zu schenken.

Vereinbarkeit von Familie und Beruf heißt für uns im Trägernetzwerk nicht nur Kinderbetreuung. Das ist uns zu wenig. Daher haben wir in diesem Jahr unser Betreuungsangebot für Pflegebedürftige erweitert. Im Oktober 2021 haben wir im Steingauquartier in Kirchheim unter Teck eine Pflege-WG für insgesamt zwölf Bewohner*innen mit einem Pflegegrad ab Pflegestufe 2 eröffnet.

Zum Jahresbeginn 2022 können außerdem acht Bewohner*innen mit diagnostizierter Demenzerkrankung und Pflegebedarf (ab Pflegestufe 2) ebenfalls ein neues Zuhause in einer Demenz-WG beziehen. Diese liegt mitten im neu entstehenden Stadtquartier „SALUCCI Höfe“ in Esslingen-Weil.

In der familienähnlichen Atmosphäre beider WGs leben die Bewohner*innen weitgehend selbstbestimmt, die Zusammenarbeit von Alltagsbegleiter*innen, Ehrenamtlichen und dem ambulanten Pflegedienst der Malteser gewährleistet Betreuung und Pflege rund um die Uhr.

Die Kosten der Pflege-WG entsprechen der Zuzahlung eines Pflegeheims und setzen sich aus der Miete, dem Haushaltsgeld und den Betreuungspauschalen zusammen.

Aktuell sind in der Demenz-WG noch Plätze frei. Gerne können Sie telefonisch einen unverbindlichen Besichtigungstermin mit uns vereinbaren.

Ansprechpartnerin: Frau Sina Haueisen
Telefon +49 (0)711 / 656960-7073 (zwischen 8 – 11 Uhr)
info@wohnvielfalt.de
www.wohnvielfalt.de