Willkommen im Pressebereich

Hier finden Sie Pressemitteilungen und Bilder zu Ihrer Verwendung.

19.06.2020

element-i Kinderhaus Pressekiste ist jetzt „Haus der kleinen Forscher“

Foto: element-i
Kinder und Teammitglieder der Kita-Pressekiste bei der Zertifikatsübergabe zum Haus der kleinen Forscher

Laborkittel an und los geht’s: Im element-i Kinderhaus Pressekiste in Stuttgart-Möhringen zischt und kracht es, wenn sich die jungen Forscherinnen und Forscher an die Arbeit machen. Ihr Erzieher Nico Gentner (links im Bild) ist im Kinderhaus für den Bildungsbereich „Forschen und Entdecken“ zuständig und eröffnet den Kindern Einblicke in die Welt der Naturwissenschaften. Jetzt erhielt das Kinderhaus dafür die Auszeichnung „Haus der kleinen Forscher“.


Anlässlich der Zertifikatsübergabe, die coronabedingt in kleinem Kreis stattfand, gaben die Mädchen und Jungen Kostproben ihrer Experimentiertätigkeit. Lisa Dittmar (2.v.r.), die für die element-i Bildungsstiftung die Zusammenarbeit mit der bundesweiten Fortbildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ koordiniert, lobte in ihrer Rede das besondere Engagement von Nico Gentner sowie der Pressekiste-Teamleiterin Desanka Panic (hinten). Es sei wichtig den Forschungs- und Entdeckungsgeist der Kinder früh zu fördern und ihnen Zugänge zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (kurz: MINT) zu ermöglichen. Auch Waltraud Weegmann, Geschäftsführerin des Kita-Trägers, applaudierte. Sie war der Veranstaltung per Video-Konferenz zugeschaltet.


Offiziell eröffnet: das element-i Kinderhaus Kappelbande und die FDFP – Freie Duale Fachakademie für Pädagogik in Fellbach

Mit tatkräftiger Unterstützung eröffnen Clemens M. Weegmann, Hausherr und Geschäftsführer beim Trägernetzwerk Konzept-e, sowie Gabriele Zull, Fellbachs Oberbürgermeisterin, das element-i Kinderhaus Kappelbande und die FDFP – Freie Duale Fachakademie für Pädagogik in Fellbach.
Eröffnung Fellbach

Im Juni 2019 startete der Bau in der Kienbachstraße 20. Anfang Januar 2020 zogen die ersten Kita-Kinder und Ende Januar 2020 die ersten Fachschülerinnen und -schüler in die Räumlichkeiten ein. Jetzt eröffneten Clemens M. Weegmann, Hausherr und Geschäftsführer beim Trägernetzwerk Konzept-e, sowie Gabriele Zull, Fellbachs Oberbürgermeisterin, die Einrichtung offiziell. 150 Gäste folgten der Einladung, darunter Fellbachs Gemeinderäte, Politikerinnen und Politiker, Eltern mit ihren Kindern sowie Fachschülerinnen und -schüler.

"Wir freuen uns, heute offiziell den Startschuss zu geben für ein Haus, in dem Menschen und Bildung höchste Priorität haben. Mit dieser neuen Institution verfolgen wir zwei Ziele: Zum einen wollen wir mit dem element-i Kinderhaus Kappelbande den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Fellbach mehr Kita-Plätze zur Verfügung stellen. Zum anderen sorgen wir mit der FDFP - Freie Duale Fachakademie für Pädagogik dafür, dass an pädagogischen Berufen interessierte aus der Region die Möglichkeit haben, hier eine Ausbildung zur Erzieherin oder zum Erzieher zu machen", resümiert Clemens M. Weegmann in seiner Ansprache. Gabriele Zull begrüßt die Neueröffnung ebenfalls: "Das Kinderhaus und die Fachschule sind für unsere Stadt ein Gewinn. Mit Konzept-e als Träger bereichern wir unsere vielfältige Trägerlandschaft und stärken die Qualität in der Kinderbetreuung."

Platz für 125 Kinder und 100 Fachschüler*innen

Mit einer Fläche von 1.465 Quadratmetern auf drei Stockwerken zählt das Gebäude zu den größeren Bildungseinrichtungen in Fellbach. Das Kinderhaus nimmt auf zwei Stockwerken insgesamt 125 Kinder von null bis sechs Jahren auf. Aktuell ist nur das Erdgeschoss von den Kleinen bewohnt - noch gibt es freie Kita-Plätze. Auch die Fachschule im dritten Stock mit Platz für 100 Schülerinnen und Schüler hat noch Kapazitäten. Wer mit einer praxisintegrierten Ausbildung zum staatlich anerkannten Erzieher/zur staatlich anerkannten Erzieherin oder dem vorgeschalteten einjährigen Berufskolleg für Sozialpädagogik die Zukunft mitgestalten will, kann sich noch um einen Ausbildungsplatz ab Herbst 2020 bewerben.

Der Außenbereich für das Kinderhaus wird im Frühjahr gestaltet. Aufgeteilt in zwei Bereiche - für die Kleinen und die Großen - bietet er alles, was das Kinderherz begehrt: unter anderem Kinderschaukel, Klettergerüst, Sandkasten und viel Rasenfläche, um einfach herumtoben zu können. Bei der Gestaltung des Außen- als auch des Innenbereichs achtet der Träger darauf, nachhaltige Materialien zu verwenden und verzichtet weitestgehend auf Plastik. "Unser Konzept sieht es vor, dass innen und außen fließend ineinander übergehen. Von jedem Zimmer im Erdgeschoss aus ist der Garten zugänglich", führt Clemens M. Weegmann aus. Eine Photovoltaik-Anlage, die ebenfalls im Frühjahr installiert wird, und eine Wärmepumpe auf dem Dach runden das Nachhaltigkeitskonzept ab.

Zusammenarbeit: Konzept-e und Stadt Fellbach

"Um dieses Projekt realisieren zu können, bedarf es der Unterstützung der Kommune. Fellbach als Partner hat unser Vorhaben von Anfang an vorangetrieben sowie durch Beratung und finanzielle Mittel unterstützt. Der Grund und Boden mit einer Fläche von 4.114 Quadratmetern, auf dem das Gebäude jetzt steht, war Ackerfläche und vorher im Besitz der Stadt. Wir haben das Erbbaurecht für die nächsten 50 Jahre erhalten. Dafür möchte ich mich hier nochmals recht herzlich bedanken", ergänzt Weegmann. Als Zeichen für die gute Partnerschaft durchtrennen Clemens M. Weegmann und Gabriele Zull das rote Band gemeinsam und eröffnen so offiziell die neue Bildungsstätte in Fellbach.

Kinder bezaubern die Gäste, Fachschüler*innen verwöhnen kulinarisch

Ein kleines Dankeschön für den Hausherrn und die Oberbürgermeisterin ließen sich die Kinder einfallen: Die Erzieherinnen haben im Vorfeld mit ihnen das Lied "Unser kleiner Bär im Zoo" einstudiert, das sie den Gästen vortragen. "Wir haben vor der Veranstaltung viel mit den Kindern darüber gesprochen und sie in die Vorbereitungen einbezogen. Daraus entstand die Idee, dass wir gemeinsam für die Gäste singen wollen, um Teil der Veranstaltung zu sein - eben ganz nach dem element-i Motto: 'Es kommt auf mich an!'", betont Leonie Lutz, Teamleitung im Kinderhaus. Das Team der FDFP und die Fachschülerinnen und Fachschüler verwöhnen die Gäste mit frischen Waffeln.


element-i Kinderhaus Gummi-Bärchen ist jetzt „Haus der kleinen Forscher“

element-i Kinderhaus ist Haus der kleinen Forscher
Auszeichnung für element-i Kinderhaus

Laborkittel an und los geht’s: Im element-i Kinderhaus Gummi-Bärchen im Karlsruher Stadtteil Grünwinkel zischt und kracht es, wenn sich die jungen Forscherinnen und Forscher an die Arbeit machen. Ihre Erzieherin Jasmin Heier (hinten links im Bild) ist Physikerin und seit einiger Zeit im Kinderhaus für den Bildungsbereich „Forschen und Entdecken“ zuständig. Kein Wunder, dass die Einrichtung jetzt mit dem Zertifikat „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet wurde.

Die Verleihung fand Mitte Januar im Rahmen des Neujahrscafés statt, zu dem alle Kita-Eltern eingeladen waren. Lisa Dittmar (rechts im Bild), die für die element-i Bildungsstiftung die Zusammenarbeit mit der bundesweiten Fortbildungsinitiative „Haus der kleinen Forscher“ koordiniert, lobte in ihrer Rede das besondere Engagement von Jasmin Heier sowie der Gummi-Bärchen-Teamleitung Sandrine Sène. Es sei wichtig den Forschungs- und Entdeckungsgeist der Kinder früh zu fördern und ihnen Zugänge zu Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (kurz: MINT) zu ermöglichen.


Noch keinen Kita-Platz? 19. November, 19 Uhr: Infoabend im element-i Kinderhaus Technido

Infoabend für Eltern im element-i Kinderhaus Technido
Infoabend für Eltern im element-i Kinderhaus Technido

Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für Eltern oft eine Herausforderung. Eine gute und flexible Kinderbetreuung ist eine Lösung. Die element-i Kinderhäuser stellen sich auf die individuellen Anforderungen ein und bieten zwischen 7:30 Uhr und 18 Uhr eine Ganztagsbetreuung für Kinder (ab 0 Jahren). Das pädagogische Konzept fußt auf dem element-i Leitbild: Jeder Mensch ist einzigartig, jeder Mensch will lernen, Individualität benötigt einen Rahmen. Die Erzieherinnen und Erzieher schenken Zutrauen und Anerkennung. Sie sorgen dafür, dass die Kinder lernen, selbstständig und verantwortungsvoll zu handeln und Rücksicht auf andere zu nehmen. Und das tun die Pädagoginnen und Pädagogen mit Kopf, Herz und Hand. 

Wer mehr über die element-i Kinderhäuser in Karlsruhe und die Pädagogik erfahren möchte, hat beim Infoabend die Gelegenheit. Pädagogen und die Leitung stehen vor Ort für Fragen zur Verfügung und führen durch die Einrichtung.

Eltern-Infoabend am 19. November 2019, ab 19 Uhr
element-i Kinderhaus Technido 
Konrad-Zuse-Str. 11-13
76131 Karlsruhe

Um Anmeldung inkl. Anzahl und Namen der Teilnehmenden per E-Mail an halyna.zwing@konzept-e.de wird gebeten. Weitere Infos unter: https://www.element-i.de/elterninfoabende-kinderhaeuser/


Infoabende der element-i Grundschule und der element-i Gemeinschaftsschule in Karlsruhe

Infoabend element-i Grund- und Gemeinschaftsschule
Infoabend element-i Grund- und Gemeinschaftsschule

Mit Freude nach Interessen lernen! Wie das funktioniert, erfahren interessierte Eltern bei den unverbindlichen Infoabenden an der element-i Grund- und Gemeinschaftsschule im Bildungshaus Karlsruhe.

13. November 2019, 18:30 – 20:30 Uhr
element-i Grundschule im Bildungshaus Karlsruhe
Konrad-Zuse-Str. 11-13
76131 Karlsruhe

14. November 2019, 18:30 – 20:30 Uhr
element-i Gemeinschaftsschule im Bildungshaus Karlsruhe
Konrad-Zuse-Str. 11-13
76131 Karlsruhe

Um Anmeldung inkl. Anzahl und Namen der Teilnehmenden per E-Mail an halyna.zwing@konzept-e.de wird gebeten. Weitere Infos unter: https://www.element-i.de/elterninfoabende/


Sexuellen Missbrauch früh verhindern

BAUHAUS und Trägernetzwerk Konzept-e helfen Kinder stark zu machen

Die Karlsruher Stiftung Hänsel+Gretel will Kita-Kinder in Deutschland vor sexuellem Missbrauch schützen. Mit dem "Präventionsplan für Deutschland" - unter Schirmherrschaft von Bundesministerin Dr. Franziska Giffey - soll die "Starke Kinder Kiste!" in rund 5.000 Kitas eingeführt werden und damit 500.000 Kinder erreichen. BAUHAUS - der Spezialist für Werkstatt, Haus und Garten - unterstützt das bundesweite Kinderschutzprojekt und leistet damit einen wichtigen Beitrag zum Schutz für Kinder in Deutschland. Die ersten drei BAUHAUS-Kisten wurden heute durch Francesco Torzilli, Geschäftsführer von BAUHAUS in Südwest-Deutschland, im element-i Kinderhaus Bärcheninsel übergeben. Das Trägernetzwerk Konzept-e macht sich ebenfalls seit Jahren für den Kinderschutz stark. Als Ergänzung zum eigenen Kinderschutzkonzept wird das Präventionskonzept der Stiftung Hänsel+Gretel in den element-i Kinderhäusern in Stuttgart umgesetzt.


Erstes element-i Bildungshaus in Karlsruhe eröffnet

Pressemitteilung: Eröffnung erstes element-i Bildungshaus
Mehrere hundert Gäste feierten die Eröffnung des ersten element-i Bildungshauses
Das element-i Bildungshaus bietet übergangsloses Lernen von der Kita bis zum Schulabschluss
OB Frank Mentrup freut sich über die neue Einrichtung in Karlsruhe
Gemeinsam schneiden klein und groß die Schleife der Eingangstüre durch
 

Nahtlose Bildung und Betreuung: Kita, Grund-, Gemeinschaftsschule und FDFP unter einem Dach

Karlsruhe, 20. September 2019 – Am Freitag, den 20. September 2019 fand die Eröffnungsfeier des ersten element-i Bildungshauses in Karlsruhe statt. Nach einer Bauzeit von rund 1,5 Jahren freut sich der Bauherr und Betreiber Konzept-e, sein Projekt der Öffentlichkeit vorzustellen. „Wir sind stolz darauf, dass wir den Wunsch einer Elterninitiative realisieren konnten. Sie hatten uns gefragt, ob wir nicht ein durchgängiges Betreuungs- und Lernkonzept nach unserer Pädagogik element-i für ihre Kinder erarbeiten können“, so Clemens M. Weegmann, Geschäftsführer bei Konzept-e. Konzept-e ist Träger von über 40 element-i Kinderhäusern und element-i Grundschulen sowie von drei ErzieherInnen-Fachschulen. Jetzt kam die Gemeinschaftsschule hinzu.


Spatenstich für neue ErzieherInnen-Fachschule und element-i Kinderhaus in Fellbach

Pressemitteilung: Spatenstich in Fellbach
Visualisierung FDFP und element-i Kinderhaus
v.l.n.r.: Peter Orthen, Beatrice Soltys, Carola Kammerlander, Johannes Berner
„Raum schaffen für freies Lernen" mit der FDFP und dem element-i Kinderhaus Kappelbande

Fellbach, 28. Mai 2019 – Am Dienstag, den 28. Mai 2019 fand von 10 bis 12 Uhr in der Kienbachstraße 20 in Fellbach der Spatenstich des Baus der FDFP – Freie Duale Fachakademie für Pädagogik und des element-i Kinderhaus Kappelbande statt. Ab dem 25. November 2019 bietet das erste element-i Kinderhaus in Fellbach Bildungs- und Betreuungsmöglichkeiten für 125 Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren. Gestartet wird mit einer kleinen Gruppe, die schrittweise aufgebaut wird. Außerdem können Pädagogikbegeisterte an der ersten FDFP in Fellbach den Beruf der Erzieherin bzw. des Erziehers lernen. Auch hier wird es kleine Klassen geben, die konzeptionell weiter ausgebaut werden. Im kommenden Jahr werden die Klassen dann vergrößert.


Richtfest für erstes element-i Bildungshaus in Karlsruhe

Pressemitteilung: Richtfest für erstes element-i Bildungshaus in Karlsruhe
Modellansicht element-i Bildungshaus
Zukünftige SchülerInnen bewundern den Richtkranz
Richtspruch beim Richtfest des element-i Bildungshauses

Karlsruhe, im Dezember 2018 – Am Mittwoch, den 12. Dezember 2018 fand am Ende der Straße Im Vogelsand, im Technologiepark Karlsruhe (TPK), das Richtfest des ersten element-i Bildungshauses statt. Ab dem Schuljahr 2019/2020 wird das element-i Bildungshaus Unterkunft für ein Kinderhaus, eine Grundschule und eine weiterführende Schule sein. Das Besondere: Zum ersten Mal lernen Kinder dann übergangslos und durchgängig von Kita bis Schulabschluss unter einem Dach – sowohl räumlich als auch einheitlich nach der Pädagogik element-i.


Grünen-Abgeordneter Alexander Salomon besucht FDFP

Pressemitteilung: Nachbericht Tag der Freien Schulen

Am 23. November 2018 fand in Baden-Württemberg der „Tag der Freien Schulen“ statt. In der Freien Dualen Fachschule für Pädagogik in Karlsruhe freuten sich die Fachschüler*innen über den Besuch des Grünen-Abgeordneten Alexander Salomon. Empfangen wurde er zunächst vom Geschäftsführer der FDFP, Herrn Clemens M. Weegmann und der Schulleiterin Hanna Siebert. Dann ging es direkt ins Gespräch mit den Fachschüler*innen der FDFP. Geduldig stellte sich Herr Salomon den Fragen und stand Rede und Antwort.


Neues Angebot: Kita-Betreuung am frühen Morgen und späteren Abend

9. Oktober 2018 - Im Rahmen des Bundesprogramms „KitaPlus – Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“ bietet das Kita-Trägernetzwerk Konzept-e Eltern in Stuttgart und Karlsruhe zusätzliche Kinderbetreuung außerhalb der üblichen Ganztagsbetreuungszeiten an.

Pressemitteilung: Neues Angebot: Kita-Betreuung am frühen Morgen und späteren Abend
Betreuungsangebote außerhalb der üblichen Ganztagsbetreuungszeiten
Foto: Fotolia.com/Westend61

element-i freie Grundschule Stuttgart feiert 10-jähriges Jubiläum

Pressemitteilung: element-i freie Grundschule feiert 10-jähriges Jubiläum
Rede des Schulleiters Clemens M. Weegmann | Foto: element-i/Perper

Stuttgart, 25. Juli 2018 – Anlässlich des 10-jährigen Jubiläums der element-i freie Grundschule Stuttgart fand am Dienstag, den 24. Juli 2018 ein Sommerfest auf dem Schulgelände in Stuttgart Vaihingen statt. Kinder und Pädagoginnen und Pädagogen hatten ein buntes Mitmach-Programm organisiert, das alt und jung begeisterte. Ebenfalls bewegend: Die Worte des Schulleiters Clemens M. Weegmann, der in seiner Dankesrede zurückblickt – aber vor allem den Blick nach vorn wagt.


Grundsteinlegung für erstes element-i Bildungshaus in Karlsruhe erfolgt

Pressemitteilung: Grundsteinlegung element-i Bildungshaus
Grundsteinlegung des Bildungshauses
Foto: Konzept-e/Perper

Karlsruhe, im Juni 2018 – Am Donnerstag, den 21. Juni 2018 fand von 15:00 bis 17:00 Uhr am Ende der Straße Im Vogelsand, im Technologiepark Karlsruhe (TPK), die Grundsteinlegung des element-i Bildungshauses statt. Ab dem Schuljahr 2019/2020 wird das element-i Bildungshaus Unterkunft für ein Kinderhaus, eine Grundschule und eine weiterführende Schule sein. Das Besondere: Zum ersten Mal lernen Kinder dann übergangslos und durchgängig von Kita bis Schulabschluss unter einem Dach – sowohl räumlich als auch einheitlich nach der Pädagogik element-i.


Plätze frei für Quereinsteigende. Neue berufliche Perspektiven mit KitaPlus

Stuttgart/Karlsruhe, im Juni 2018 - Noch bis zum Jahresende läuft das Bundesprogramm „KitaPlus: Weil gute Betreuung keine Frage der Uhrzeit ist“. Auch Kindertagesstätten des Konzept-e Netzwerkes nehmen teil. Mit erweiterten Betreuungszeiten bieten sie sowohl Familien als auch Stellensuchenden aus der Kindertagespflege sowie Quereinstiegsinteressierten neue Chancen. Weitere Informationen gibt es unter: www.element-i.de/tagespflege-kitaplus.

Pressemitteilung: Plätze frei für Quereinsteigende
Mit der Anstellung in einer Kindertagesstätte im Rahmen von KitaPlus eröffnen sich Chancen für Quereinsteigende, Kindertagespflegepersonen oder für einen beruflichen Wiedereinstieg.
Foto: Fotolia.com/Westend61

element-i Kinderhaus „Die Willys“ sind ernährungsbewusste BeKi-Krippe

Stuttgart, 14. März 2018 - „Die Willys“: So heißt das element-i Kinderhaus für 20 Kinder zwischen null und drei Jahren im Stuttgarter Innenministerium in der Willy-Brandt-Straße. Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch zeichnete die Einrichtung, die sich 2014 erstmals von der Landesinitiative BeKi – Bewusste Kinderernährung zertifizieren ließ, jetzt erneut als ernährungsbewusste Kita aus.

Pressemitteilung: element-i Kinderhaus „Die Willys“ sind ernährungsbewusste BeKi-Krippe
Im Vordergrund: Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch. Im Hintergrund: "Die Willys" Teamleiterin Melanie Winkler im Gespräch mit Hans-Joachim Albinus, Leiter Innerer Dienst im baden-württembergischen Innenministerium.
Foto: Konzept-e/Perper

Kinder mit Pferden stark machen! element-i Kinderhaus Wiki benötigt Sponsoren

Friedrichshafen, 12. März 2018 – Im März 2018 startet das Projekt „Kinder mit Pferden stark machen“ des element-i Kinderhauses Wiki in Friedrichshafen. Das Kooperationsprojekt des Kinderhauses und der Ponyranch Bodensee gibt Kindern die Möglichkeit, ihre Lebenswelt zu erweitern und neue Erfahrungen zu machen. Für eine langfristige Umsetzung sucht das Kinderhaus Sponsoren und Spender, die finanziell unterstützen.

Pressemitteilung: Kinder mit Pferden stark machen!
Außenansicht element-i Kinderhaus Wiki
Im März 2018 startet das Projekt „Kinder mit Pferden stark machen“ des element-i Kinderhauses Wiki

Landespolitiker im Klassenzimmer am „Tag der Freien Schulen"

Montag, 06. November 2017 – Abgeordnete Barbara Saebel, Bündnis 90/Die Grünen, besucht am „Tag der Freien Schulen“ die freie element-i Gemeinschaftsschule in Karlsruhe. Pressevertreterinnen und -vertreter sind herzlich eingeladen: Freitag, der 10.11.2017, 10:30 Uhr, Albert-Nestler-Straße 13, 76131 Karlsruhe. Bitte geben Sie aus organisatorischen Gründen Bescheid, wenn Sie an diesem Termin teilnehmen möchten per Mail an lisa.breiter@konzept-e.de.

Pressemitteilung: Barbara Saebel besucht freie element-i Gemeinschaftsschule
Die Schülerinnen und Schüler der freien element-i Gemeinschaftsschule freuen sich auf den „Tag der Freien Schulen"

Infoabend der element-i Gemeinschaftsschule in Karlsruhe

Donnerstag, 02. November 2017 – Mit Freude nach Interessen lernen! Wie das funktioniert, erfahren interessierte Eltern beim unverbindlichen Infoabend am Dienstag, den 14. November 2017 um 18.30 Uhr in der element-i Gemeinschaftsschule in der Albert-Nestler-Straße 13 in 76131 Karlsruhe.

Pressemitteilung: Veranstaltungshinweis Infoabend in der element-i Gemeinschaftsschule
Seit September 2017 gibt es im Technologiepark die element-i Gemeinschaftsschule Foto: Konzept-e/Perper

element-i Kinderhaus Bärcheninsel bekam Abgeordneten-Besuch

Freitag, 22. September 2017 - Der Bundestagabgeordnete Dr. Stefan Kaufmann (CDU) besuchte das element-i Kinderhaus Bärcheninsel in Stuttgart-Vaihingen und nahm Ideen mit, wie sich Kita-Qualität weiterentwickeln ließe.

v.l.n.r.: Dr. Stefan Kaufmann, Marcus Rehn, Clemens M. Weegmann, Gertraud Treftz (Teamleitung)
Foto: Konzept-e/Perper
v.l.n.r.: Marcus Rehn, Gertraud Treftz, Clemens M. Weegmann, Dr. Stefan Kaufmann, Steffen Habann (Erzieher) mit Kita-Kindern
Foto: Konzept-e/Perper

Erzieherin oder Erzieher werden: viele Wege führen zum Abschluss


Invest in Future: Kita-Pädagogik für eine positive Zukunft


Wiedereröffnung: Neubau der Kindertagesstätte „Bärcheninsel“ in Vaihingen mit eigenem Koch

Freitag, 04. November 2016, 15.00 Uhr
element-i Kinderhaus  „Bärcheninsel“, Lambertweg 42-44 in 70565 Stuttgart

Fotos: Konzept-e

10 Jahre element-i Schule im Technido - So kann Schule Freude machen

Freitag, den 24. Juni 2016 von 17 – 19.30 Uhr
element-i Kinderhaus Technido, Albert-Nestler-Str. 13, 76131 Karlsruhe 

Fotos: Konzept-e
PM 10 Jahre element-i-Schule im Technido
 
 

Eröffnung element-i Kinderhaus Neckarsterne in Esslingen

Montag, 13. Juni 2016, 15.30 Uhr
Röntgenstraße 14 in 73730 Esslingen

PM Eröffnung Neckarsterne
Fotos: Julian Bauer

Fotos: Konzept-e


Ferienwerkstätten 2016

Foto: Konzept-e
Foto: Konzept-e

1. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg 2016

PM 1. Kinder-Kunst-Tag BW 2016
Presseeinladung 1. Kinder-Kunst-Tag 2016


Unternehmen

Alle Daten und Fakten zum Konzept-e Netzwerk und eine Unternehmensdarstellung auf einen Blick.


Geschäftsführung

Kurzbiografien und Fotos unserer drei Geschäftsführer Waltraud Weegmann, Carola Kammerlander und Clemens Matthias Weegmann zum Download.


Bild- und Videomaterial

Hier finden Sie Videos zu unseren Veranstaltungen und Schwerpunktthemen sowie allgemeines Bildmaterial zum Download. Unter Pressemitteilungen stehen zudem jeweils die zum Text gehörigen Bilder zur Verfügung.


Pressekontakte

Kinderthemen:

Svenja Dreher

Tel. 0711 656960-6976

E-Mail svenja.dreher@konzept-e.de

 

Erwachsenenbildung:

Svenja Dreher

Tel. 0711 656960-6976

E-Mail svenja.dreher@konzept-e.de

 

eoscript Public Relations

Eike Ostendorf-Servissoglou

Tel. 0711 65227930

Mobil 0173 4896569

E-Mail eos@eoscript.de


Aktuelles

IHK-Wahl für die Vollversammlung

Vom 6. bis 28. Juli 2020 findet die Wahl für die Vollversammlung der IHK Region Stuttgart statt. Konzept-e Geschäftsführerin Waltraud Weegmann wird im...

Elternbefragung: Kinderbetreuung in der Corona-Krise

Familien in ganz Deutschland stehen vor Herausforderungen in Hinblick auf die Kinderbetreuung in der Corona-Krise.

Informationen während Covid19

Auf element-i.de finden Sie alle Neuigkeiten zur aktuellen Situation in unseren Einrichtungen und im Konzept-e Netzwerk.

Einladung zur Gründung des Landesverbandes für Baden-Württemberg

Der Deutsche Kitaverband. Bundesverband freier unabhängiger Träger von Kindertagesstätten e.V., gründet am Montag, 8. Juli 2019, in Stuttgart einen...




Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET