Quereinsteiger bereichern Kitas

Konzept-e hat ein Programm entwickelt, in dem etwa Schreinerinnen und Schreiner, Biologinnen und Biologen oder Logopädinnen und Logopäden die Kompetenzen eines Kita-Teams bereichern können.


Qualifizierungsmöglichkeiten

Quereinstieg als Erzieher*in

Für Menschen, die einen Beruf (z.B. Schreiner*in, Biolog*in, Musiker*in oder etwas ganz anderes) erlernt und ausgeübt haben, jetzt aber gerne mit Kindern arbeiten möchten, hat die FDFP – FReie Duale Fachakademie für Pädagogik das Quereinstiegsprogramm entwickelt.

Nachqualifizierung

Fachkräfte wie bspw. Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger, Hebammen, Physiotherapeuten und -therapeutinnen können die 25-tägige Qualifizierung zu anerkannten pädagogischen Fachkraft absolvieren.

Schulfremdenprüfung

Individuelle Vorbereitung sowie Abnahme der Schulfremdenprüfung durch die FDFP.

Aktuelles

Konzept-e erweitert Betreuungsangebot für Pflegebedürftige

Wussten Sie, dass Angehörige, die einen Menschen pflegen, oft freiwillig auf Dinge verzichten, die ihnen lieb sind? Es erscheint ihnen egoistisch,...

Kita-Qualität: Waltraud Weegmann über Trägerverantwortung

Konzept-e Geschäftsführerin Waltraud Weegmann macht in einem Fachbeitrag auf dem Portal erzieherin.de klar: Für die Kita-Qualität ist der Träger...

Spendenlauf "Kinder laufen für Kinder"

Grundschüler des element-i Bildungshauses Karlsruhe laufen für benachteiligte Kinder aus der Dominikanischen Republik und spenden 1.659 Euro.

Neues element-i Kinderhaus in Köln-Brück

Im Kölner Stadtteil Brück gibt es ab Juni Platz für 130 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt im neuen element-i Kinderhaus „Hans im...







Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET