Quereinsteiger bereichern Kitas

Konzept-e hat ein Programm entwickelt, in dem etwa Schreinerinnen und Schreiner, Biologinnen und Biologen oder Logopädinnen und Logopäden die Kompetenzen eines Kita-Teams bereichern können.


Qualifizierungsmöglichkeiten

Quereinstieg als Erzieher*in

Für Menschen, die einen Beruf (z.B. Schreiner*in, Biolog*in, Musiker*in oder etwas ganz anderes) erlernt und ausgeübt haben, jetzt aber gerne mit Kindern arbeiten möchten, hat die FDFP – FReie Duale Fachakademie für Pädagogik das Quereinstiegsprogramm entwickelt.

Nachqualifizierung

Fachkräfte wie bspw. Kinderkrankenpflegerinnen und -pfleger, Hebammen, Physiotherapeuten und -therapeutinnen können die 25-tägige Qualifizierung zu anerkannten pädagogischen Fachkraft absolvieren.

Schulfremdenprüfung

Individuelle Vorbereitung sowie Abnahme der Schulfremdenprüfung durch die FDFP.

Aktuelles

Waltraud Weegmann beim Deutschlandfunk Kultur

"Manchmal reizt es mich, wenn Widerstände da sind. Gerade wenn sie nicht mehr zeitgemäß sind, muss man sehen, wie man sie wegschafft. Das ist eine...

Nachbericht zum element-i Kongress

Vielleicht hatten Sie sich noch gewundert, warum am 7. und 8. Juli alle element-i Einrichtungen geschlossen waren. Grund war der element-i Kongress.

Konzept-e erweitert Betreuungsangebot für Pflegebedürftige

Wussten Sie, dass Angehörige, die einen Menschen pflegen, oft freiwillig auf Dinge verzichten, die ihnen lieb sind? Es erscheint ihnen egoistisch,...

Kita-Qualität: Waltraud Weegmann über Trägerverantwortung

Konzept-e Geschäftsführerin Waltraud Weegmann macht in einem Fachbeitrag auf dem Portal erzieherin.de klar: Für die Kita-Qualität ist der Träger...







Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET