TPS: Der pädagogische Doppeldecker

Fachschülerinnen und Fachschüler an der FDFP - Freie Duale Fachakademie für Pädagogik lernen auf besondere Weise. Ein Beitrag in Heft 11/2019 der Kita-Zeitschrift TPS berichtet davon.


Selbstbestimmt, interessengeleitet und im Austausch mit anderen: So gelingt Lernen am Besten und geschieht oft ganz mühelos. Erzieherinnen und Erzieher schaffen dafür in der Kita gute Rahmenbedingungen. Daher ist es nur folgerichtig, dass sie diese Art des Lernens selbst in ihrer Ausbildung kennenlernen - und das nicht nur theoretisch.

An der FDFP in Stuttgart, Karlsruhe und Fellbach haben die angehenden Kita-Fachkräfte im Rahmen des vorgeschriebenen Lehrplans ebenfalls die Möglichkeit, ihren Erkenntnisinteressen zu folgen. Bezugslehrkräfte, Lernkonferenzen... viele Bausteine in der Fachschule spiegeln Kita-Strukturen und machen sie auf andere Weise erfahrbar.

Die Schulleiterin Christina Wittiger und die Fachautorin Eike Ostendorf-Servissoglou erklären in ihrem Beitrag in der Zeitschrift TPS, die sich in ihrer Ausgabe 11/2019 mit dem Schwerpunktthema "Aus-, Fort- und Weiterbildung" beschäftigt, wie die Umsetzung gelingt. Die Fachschülerin Stephanie Sturm berichtet von ihren Erfahrungen.

Der komplette Text mit dem Titel "Der pädagogische Doppeldecker" aus TPS 11/2019 steht hier mit freundlicher Genehmigung des Klett-Kita Verlags zum Download zur Verfügung.

Photo by Andrew Palmer on unsplash


Aktuelles

Konzept-e erweitert Betreuungsangebot für Pflegebedürftige

Wussten Sie, dass Angehörige, die einen Menschen pflegen, oft freiwillig auf Dinge verzichten, die ihnen lieb sind? Es erscheint ihnen egoistisch,...

Kita-Qualität: Waltraud Weegmann über Trägerverantwortung

Konzept-e Geschäftsführerin Waltraud Weegmann macht in einem Fachbeitrag auf dem Portal erzieherin.de klar: Für die Kita-Qualität ist der Träger...

Spendenlauf "Kinder laufen für Kinder"

Grundschüler des element-i Bildungshauses Karlsruhe laufen für benachteiligte Kinder aus der Dominikanischen Republik und spenden 1.659 Euro.

Neues element-i Kinderhaus in Köln-Brück

Im Kölner Stadtteil Brück gibt es ab Juni Platz für 130 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt im neuen element-i Kinderhaus „Hans im...







Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET