Meine Kita: Qualitätsmanagement in element-i Kinderhäusern

Die pädagogische Qualität in der Kita zu sichern und weiterzuentwickeln, ist ein fortlaufender Prozess. Die element-i Kinderhäuser nutzen dazu ein Qualitätsmanagementsystem, das auf der bekannten DIN Norm EN-ISO 9001 beruht.


Ein eigenes System zur Qualitätssicherung trägt dazu bei, dass in den rund 40 Kinderhäusern des Konzept-e Netzwerks das pädagogische Konzept element-i in vergleichbarer Weise umgesetzt wird. Auch der Weiterentwicklung der Pädagogik dient das Qualitätsmanagementsystem.

Wie das funktioniert, berichten Konzept-e Geschäftsführer Clemens M. Weegmann und Bildungsredakteurin Eike Ostendorf-Servissoglou in einem Beitrag in Meine Kita (Ausgabe 1/2018, S. 26-27).

Der komplette Beitrag ist in der Online-Version des Magazins nachzulesen unter www.meinekitaclub.de. Außerdem steht ein pdf des Textes - mit freundlicher Genehmigung der Meine-Kita-Redaktion - hier zum Download zur Verfügung.


Aktuelles

Konzept-e erweitert Betreuungsangebot für Pflegebedürftige


Wussten Sie, dass Angehörige, die einen Menschen pflegen, oft freiwillig auf Dinge verzichten, die ihnen lieb sind? Es erscheint ihnen egoistisch,...

Innovationsschub für Kita-Qualitätsentwicklung

Wie gut arbeiten Kitas in Deutschland? Diese Frage treibt uns schon lange um, das wissen Sie. Seit Jahren setzen wir uns für eine bundesweite...

Kita-Qualität: Waltraud Weegmann über Trägerverantwortung

Konzept-e Geschäftsführerin Waltraud Weegmann macht in einem Fachbeitrag auf dem Portal erzieherin.de klar: Für die Kita-Qualität ist der Träger...

Spendenlauf "Kinder laufen für Kinder"

Grundschüler des element-i Bildungshauses Karlsruhe laufen für benachteiligte Kinder aus der Dominikanischen Republik und spenden 1.659 Euro.





Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET