KiTa aktuell: Bitte draußen singen!

Der Aufschrei war groß: Aus Gesundheitsschutzgründen in Coronazeiten war es Erwachsenen plötzlich verboten, in der Kita mit den Kindern zu singen. In der Februar-Ausgabe der Zeitschrift KiTa aktuell berichten Patricia Sigg und Eike Ostendorf wie sich die element-i Kinderhäuser Alternativen erarbeiteten.


Das Singen gehört in der Kita tagtäglich dazu. Dort nicht mehr singen zu dürfen, stellte Erzieherinnen und Erzieher zunächst vor große Herausforderungen. Ein Team aus dem Pädagogischen Leitungskreis des Trägers erstellte daher ein Konzept, dass den Fachkräften Alternativen an die Hand gibt.

Der Artikel "Wir singen jetzt draußen!" beschreibt diese Möglichkeiten und schildert Erfahrungen, die die Einrichtungen bei der Umstellung machten.

Erschienen ist der Text in Ausgabe 2/2021 der Zeitschrift KiTa aktuell (Länderausgaben Baden-Württemberg sowie östliche Bundesländer).

Mit freundlicher Genehmigung des Wolters Kluwer Verlags dürfen wir den kompletten Beitrag hier zum Download anbieten.

 

Photo by Ryk Naves on Unsplash


Aktuelles

Innovationsschub für Kita-Qualitätsentwicklung

Wie gut arbeiten Kitas in Deutschland? Diese Frage treibt uns schon lange um, das wissen Sie. Seit Jahren setzen wir uns für eine bundesweite...

Kita-Qualität: Waltraud Weegmann über Trägerverantwortung

Konzept-e Geschäftsführerin Waltraud Weegmann macht in einem Fachbeitrag auf dem Portal erzieherin.de klar: Für die Kita-Qualität ist der Träger...

Spendenlauf "Kinder laufen für Kinder"

Grundschüler des element-i Bildungshauses Karlsruhe laufen für benachteiligte Kinder aus der Dominikanischen Republik und spenden 1.659 Euro.

Neues element-i Kinderhaus in Köln-Brück

Im Kölner Stadtteil Brück gibt es ab Juni Platz für 130 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt im neuen element-i Kinderhaus „Hans im...





Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET