kinderleicht!?: Konzept-e im Porträt

An der Mai/Juni-Ausgabe (3/2018) der Zeitschrift "kinderleicht!?" erschien ein Beitrag über das Konzept-e Netzwerk.


Der Text thematisiert die Geschichte des Trägernetzwerks, die element-i Pädagogik, das Qualitätsmanagement der Träger sowie die Aus- und Fortbildung an den Freien Dualen Fachschulen für Pädagogik sowie an der Konzept-e Akademie. Außerdem geht der Beitrag auf den Zukunftskongress für Bildung und Betreuung "Invest in Future" und die  freien element-i Schulen ein.

Der komplette Text aus Heft 3/2018 von kinderleicht!? steht hier mit freundlicher Genehmigung des Verlags Bergmoser + Höller zum Download zur Verfügung.


Aktuelles

Konzept-e erweitert Betreuungsangebot für Pflegebedürftige


Wussten Sie, dass Angehörige, die einen Menschen pflegen, oft freiwillig auf Dinge verzichten, die ihnen lieb sind? Es erscheint ihnen egoistisch,...

Innovationsschub für Kita-Qualitätsentwicklung

Wie gut arbeiten Kitas in Deutschland? Diese Frage treibt uns schon lange um, das wissen Sie. Seit Jahren setzen wir uns für eine bundesweite...

Kita-Qualität: Waltraud Weegmann über Trägerverantwortung

Konzept-e Geschäftsführerin Waltraud Weegmann macht in einem Fachbeitrag auf dem Portal erzieherin.de klar: Für die Kita-Qualität ist der Träger...

Spendenlauf "Kinder laufen für Kinder"

Grundschüler des element-i Bildungshauses Karlsruhe laufen für benachteiligte Kinder aus der Dominikanischen Republik und spenden 1.659 Euro.





Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET