Blickpunkt Jugendhilfe: Invest in Future 2017

Die Mitgliederzeitschrift des VPK-Bundesverband privater Träger der freien Kinder-, Jugend- und Sozialhilfe e.V. "Blickpunkt Jugendhilfe" berichtet in ihrer Ausgabe 5/2017 über "Invest in Future".


Der Zukunftskongress für Bildung und Betreuung "Invest in Future" fand Ende September 2017 unter dem Motto "Gesellschaft 4.0 - Auswirkungen auf die Kita-Welt" in Stuttgart statt. Über 30 Referentinnen und Referenten beschrieben die Auswirkungen aktueller Megatrends. Daraus leiteten sie Handlungsbedarfe für Kitas ab. Und sie wandten sich an Unternehmen, die die Vereinbarkeit von Familie bzw. Pflege und Beruf gestalten.

Der komplette Beitrag aus dem Heft 5/2017 steht hier - mit freundlicher Genehmigung der "Blickpunkt Jugendhilfe"-Redaktion des VPK-Bundesverbands - zum Download zur Verfügung.


Aktuelles

Kita-Qualität: Waltraud Weegmann über Trägerverantwortung

Konzept-e Geschäftsführerin Waltraud Weegmann macht in einem Fachbeitrag auf dem Portal erzieherin.de klar: Für die Kita-Qualität ist der Träger...

Spendenlauf "Kinder laufen für Kinder"

Grundschüler des element-i Bildungshauses Karlsruhe laufen für benachteiligte Kinder aus der Dominikanischen Republik und spenden 1.659 Euro.

Neues element-i Kinderhaus in Köln-Brück

Im Kölner Stadtteil Brück gibt es ab Juni Platz für 130 Kinder im Alter von sechs Monaten bis zum Schuleintritt im neuen element-i Kinderhaus „Hans im...

FDFP Schüler*innen stellen Hilfspakete zusammen

Die Schüler*innen der FDFP in Stuttgart haben im Rahmen ihrer Projektzeit ein tolles Projekt auf die Beine gestellt. Sie stellen Hilfspakete für...




Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET