Wie gut arbeiten unsere Kitas? – Pilotkitas gesucht!

Umfassende und transparente Qualitätsentwicklungsprozesse in Kitas zu etablieren, haben wir von Konzept-e uns schon lange auf die Fahnen geschrieben. Im Verbund mit anderen gemeinnützigen Kita-Trägern, wie AWO Soziale Dienste und dem Mannheimer Kinderlandnet, haben wir das Innovationsprojekt „Nachhaltiges Qualitätsmanagementsystem mit digitaler Unterstützung“ entwickelt, das im Rahmen des Förderprogramms „Trägerspezifische innovative Projekte“ vom Land Baden-Württemberg gefördert wird. Das TopKita Institut für Qualität in Kindertagesstätten darf hierbei Kooperationspartner des Projektes sein.

Seit Jahren setzt sich TopKita für eine bundesweite Qualitätssteigerung in allen Kitas ein, um allen Kindern gleiche und möglichst gute Startchancen zu bieten.

Im Rahmen des Projekts haben wir nun die Chance, die verschiedenen Instrumente von TopKita, wie die Elternbefragung, die Selbstevaluation und die Qualitätsprüfung durch externe Fachleute, durch neue Instrumente zu erweitern und diese mit Ihrer Hilfe passgenau auf die Zielgruppen zuschneiden zu können.

Für die Konzeption und Umsetzung einer Kinderbefragung sowie verschiedenen smarten und benutzer*innenfreundlichen Softwareanwendungen sind wir an Ihrer Meinung und den Bedarfen in Ihrer Einrichtung interessiert!

Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit und beantworten Sie eine bzw. beide der nachfolgenden Umfragen:

Zur Kinderbefragung

Zur SmartKita-Umfrage

Sie möchten Pilotkita für die Kinderbefragung werden? Bitte füllen Sie dafür das entsprechende Antwortfeld mit Ihren Kontaktdaten in der Umfrage aus.