Grünen-Abgeordneter Alexander Salomon besucht FDFP

Am 23. November 2018 fand in Baden-Württemberg der „Tag der Freien Schulen“ statt. In der Freien Dualen Fachschule für Pädagogik in Karlsruhe freuten sich die Fachschüler*innen über den Besuch des Grünen-Abgeordneten Alexander Salomon.


Empfangen wurde er zunächst vom Geschäftsführer der FDFP, Herrn Clemens M. Weegmann und der Schulleiterin Hanna Siebert. Dann ging es direkt ins Gespräch mit den Fachschüler*innen der FDFP. Geduldig stellte sich Herr Salomon den Fragen und stand Rede und Antwort.

Unter anderem wollten die Fachschüler*innen wissen, wie die Global Goals, die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung von den Grünen im Landtag umgesetzt werden. Gleichzeitig berichteten sie von den Aktionen, die zum diesem Thema bereits an der FDFP umgesetzt wurde. Besonders freuten sie sich, davon zu berichten, dass am 6. Februar in Karlsruhe der zweite Global Goals Aktionstag stattfindet, den die FDFP mitveranstaltet.

Männer in Kitas war ein weiteres Thema, das die angehenden Erzieher*innen interessierte. Auch hier wollten Sie wissen, wie die Grünen vorgehen, um den Beruf attraktiver zu gestalten. Auch kritische Fragen wurden gestellt. Zum Beispiel ging es darum, warum wenige Leistungen aus beruflichen Vorerfahrungen in der praxisintegrierten Ausbildung (PiA) anerkannt werden. Am Ende diskutierten die Anwesenden, wie Bürger*innen sich stärker politisch und gesellschaftlich beteiligen können.