Element-i: Leitbild für unser Handeln

Das element-i-Leitbild zeigt, von welchem Menschenbild wir ausgehen, wie wir denken und handeln. Es bildet die Basis unserer Arbeit in all unseren sozialen Einrichtungen, bei der Beratung unserer Kunden sowie in unserem Unternehmen selbst.


Jeder Mensch ist einzigartig

Wir gehen davon aus, dass jeder Mensch andere Interessen hat, anders lernt und sich ganz individuell in Auseinandersetzung mit einer für ihn interessanten Welt in Interaktion mit anderen bildet. Will man Menschen nachhaltig erreichen, muss man sie deshalb auch individuell ansprechen und fördern.


Jeder Mensch will lernen

Wir sind davon überzeugt, dass jeder Mensch ein großes Potenzial hat und von Geburt an lernen und sich einbringen will. Wertschätzung und Erfolgserlebnisse sind unverzichtbar, damit die natürliche Neugier erhalten bleibt.


Jeder Mensch braucht Freiheit und Grenzen

Wir alle streben nach Verbundenheit und Wertschätzung in einer Gemeinschaft. Wir wollen aber auch autonom sein und unsere Entscheidungen selbst treffen. Diese Pole bilden den Rahmen, der uns Orientierung und Halt bietet. Und aus diesem Halt entsteht das Selbstbewusstsein, aus dem wir die Kraft (Resilienz) entwickeln, die wir benötigen, um im Leben bestehen zu können.


Jeder Mensch braucht Kopf, Herz und Hand

Um Erfolg zu haben, braucht es nicht nur Kreativität, sondern auch ein gesundes Maß an Realismus. Deshalb ist es uns wichtig, Intellekt, Intuition und Pragmatismus gleichermaßen zu fördern.

Mehr dazu finden Sie unter www.element-i.de.


Aktuelles

Das Grüne Küken vorgestellt

Der Startschuss für das bundesweite, impulsfördernden Kita-Programm Grünes Küken wurde am 21.06.2017 im element-i Kinderhaus „Wirbelwind“ gegeben. In...

Hightech hautnah: "Die Tüftler" bei der Industriewoche BW

Bei der Industriewoche BW 2017 im interkommunalen Technologiepark Tübingen-Reutlingen öffnet auch das element-i-Kinderhaus "Die Tüftler" seine...

Qualifizierte Wohnberater mit Schwerpunkt Demenz ausgebildet

Insgesamt zehn ehrenamtliche Interessenten haben an der Wohnberater-Schulung mit Schwerpunkt Demenz in Bad Cannstatt teilgenommen.

2. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg

Nach dem erfolgreichen Auftakt im vergangenen Jahr findet am Donnerstag, 1. Juni 2017 der 2. Kinder-Kunst-Tag Baden-Württemberg in Stuttgart,...

Tag der Kinderbetreuung: Zeit, Danke zu sagen!

„Das geht ans Herz.“ „Es tut gut und motiviert.“ Eine kleine – nicht repräsentative – Umfrage zeigt: Erzieherinnen freuen sich über den Tag der...

Wichtiger Terminhinweis aus unserem Netzwerk: Aktionswoche des VFUKS

Kindertageseinrichtungen übernehmen als Bildungsinstitutionen wichtige gesellschaftliche Aufgaben. Das zeigt eine Aktionswoche des Verbands freier...

Gegenspieler schachmatt gesetzt

Die Mädchenmannschaft der element-i-Schule ist Württembergischer Schulschachmeister. Die Spielerinnen Nadja, Nhi, Madlene und Jasmin haben sich damit...

Kofferübergabe bei der Firma Lapp

Die U.I. Lapp GmbH stattet seine betrieblichen Pflegelotsen mit dem Pflege-Infokoffer aus und bietet seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern damit...

Sicher in den eigenen vier Wänden –

Schulung für Wohnberaterinnen und Wohnberater für Menschen mit Demenz. Jetzt anmelden!


Imagebroschüre Konzept-e


Konzept-e Prädikat Familienbewusstes Unternehmen FamilyNET